Herzlich willkommen auf der Webseite des Saarländischen Lehrerinnen- und Lehrerverbandes (SLLV), der mitgliederstärksten Berufsorganisation für Lehrerinnen und Lehrer im Saarland.

Aktuelles


7. Dezember 2019

KMK Lehrkräfteprognose – Bedarfe an Lehrerkräften müssen den Gegebenheiten an den Schulen angepasst werden

Presseerklärung KMK Lehrkräfteprognose – Bedarfe an Lehrerkräften müssen den Gegebenheiten an den Schulen angepasst werden   Saarlouis, 07.Dezember 2019 Der Saarländische Lehrerinnen- und Lehrerverband (SLLV) sieht die Zahlen zum Lehrkräftebedarf bis 2030 der KMK kritisch. „Eine Orientierung an den aktuellen Bedarfen ist der falsche Ansatz bei einer solchen Rechnung“, erklärt Lisa Brausch. Wir werden in Zukunft deutlich mehr Lehrkräfte an den Grund-, […]
4. Dezember 2019

Die SLLV-Landesvorsitzende Lisa Brausch in der SR-Sendung „Aktuell“

Die Landesvorsitzende Lisa Brausch bezog am Dienstag, den 3. Dezember, im Studio der SR-Sendung „Aktuell um 18 Uhr“ Stellung zu den Ergebnissen der aktuellen Pisastudie. In keinem anderen Industrieland hängt der Bildungserfolg mehr von sozio-ökonomischen Voraussetzungen ab als in Deutschland. Es gibt dringend Handlungsbedarf. Hier gelangen Sie zum Link der SR-Sendung: https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/politik_wirtschaft/pisa_schueler_schlechter_100.html?fbclid=IwAR2Kes8MD12snFDAoCGM5dwMzi5fbZVGdj6JWJsyGjPw8l3-reMp1WT88Bg
4. Dezember 2019

Presseerklärung PISA 2018 

Zusammenhang von Bildungschancen und sozioökonomischem Hintergrund verfestigt sich weiter   „Wenn ein Fünftel der 15-jährigen Schülerinnen und Schüler nur auf Grundschulniveau lesen können, gibt es keinen Grund für Zufriedenheit. Da es nach wie vor nicht gelingt, den Zusammenhang zwischen sozio-ökonomischen Hintergrund und Bildungschancen aufzuweichen, wird die Schule zur Sozialfalle.  Um benachteiligte Kinder und Jugendliche adäquat zu fördern, brauchen Schulen mehr Personal und […]

Unsere Kreisverbände

Der VBE ist in jedem Bundesland durch einen Landesverband vertreten. Fragen von Mitgliedern und Fragen zu landesspezifischen Themen beantworten Ihnen gerne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesverbände. Sie freuen sich auch über Anfragen von Personen, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind.

Jetzt Mitglied werden