Herzlich willkommen auf der Webseite des Saarländischen Lehrerinnen- und Lehrerverbandes (SLLV), der mitgliederstärksten Berufsorganisation für Lehrerinnen und Lehrer im Saarland.

Aktuelles

18. Januar 2022

Pressemitteilung vom 18. Januar 2022: Langjährige Forderungen des SLLV in Qualitätsoffensive Q+ berücksichtigt

Saarlouis, den 18.Januar 2022   Pressemitteilung   Langjährige Forderungen des SLLV in Qualitätsoffensive Q+ berücksichtigt   Heute veröffentlichte die CDU ihre Qualitätsoffensive Q+ für die Grund- und Förderschulen. „Die hier geplanten Verbesserungen sehen wir als Lehrerverband schon seit Jahren als dringend erforderlich. An vielen Stellen haben wir uns dafür stark gemacht.“ Eine Erhöhung der Studienplätze für das Lehramt an Grundschulen sowie die […]
12. Januar 2022

Pressemitteilung vom heutigen Mittwoch, den 12. Januar 2022: SLLV fordert Weitsicht und Gleichberechtigung

Saarlouis, den 12.Januar 2022   Pressemitteilung   SLLV fordert Weitsicht und Gleichberechtigung   Mehrere Parteien haben ihre Pläne bezüglich der Rückkehr zu G9 an Gymnasien veröffentlicht. Geplant sind die Rückkehr zu G9 an den Gymnasien und die Hervorhebung des Unterschiedes zwischen Gymnasium und Gemeinschaftsschule. Der Saarländische Lehrerinnen- und Lehrerverband (SLLV) sieht darin eine Herabstufung der Gemeinschaftsschulen. „Eine Qualitätsoffensive darf nicht nur an […]
12. Januar 2022

Vorwort in der neuen SLLV-Zeitschrift „Lehrer und Schule heute“ von Elke Boudier

Gemeinschaftsschule – quo vadis? Liebe Kolleginnen und Kollegen, wenn Sie dieses Vorwort lesen, sind Sie hoffentlich bereits gut in das Jahr 2022 gestartet. Wir alle wissen, dass auch dieses Jahr wieder sehr fordernd  sein wird, geben aber nie die Hoffnung auf positive Wendungen auf. Im März 2022 finden die Landtagswahlen im Saarland  statt. Wie Sie bereits in unserer letzten Verbandszeitschrift (12/2021) lesen […]

Unsere Kreisverbände

Der VBE ist in jedem Bundesland durch einen Landesverband vertreten. Fragen von Mitgliedern und Fragen zu landesspezifischen Themen beantworten Ihnen gerne die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesverbände. Sie freuen sich auch über Anfragen von Personen, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind.

Jetzt Mitglied werden